E-Learning Medizinprodukteberater

E-Learning

Online-Training Medizinprodukteberater

Der Beruf des Medizinprodukteberaters ist gesetzlich definiert. Anders als bei anderen Berufen und Berufsgruppen, müssen hier strenge gesetzliche Vorgaben und Richtlinien (Medizinproduktegesetz) eingehalten werden.
Das E-Learning zum Medizinprodukteberater dauert ca. 60 Minuten. Nach Abschluss des Online-Trainings wissen Sie:

Gesetzliche Grundlagen des Medizinprodukterechts

  • Aufgaben und Pflichten, die Sie in Ihrem Unternehmen zu erfüllen haben
  • Wie Probleme mit Medizinprodukten ordnungsgemäß gemeldet werden
  • Welche Konsequenzen bei Pflichtverletzung drohen
  • EG-Richtlinien
  • Das Medizinproduktegesetz und dazugehörige Definition und Begriffsbestimmungen

Konformitätsbewertungsverfahren

  • Risikoklassen
  • Klassifizierungsregeln

Beobachtungs- und Meldesystem

  • Anzeigepflicht und Überwachung
  • Vorkommnisse
  • Die Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung

Weitere Themen

  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Medizinprodukteberaters
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Sicherheitsbeauftragten für Medizinprodukte
  • Änderungen und Neuerungen in der Gesetzgebung
  • Das Seminar bietet ausreichende Gelegenheit zur Diskussion und Beantwortung Ihrer persönlichen Fragen.
  • Schriftliche Prüfung


Anmeldung

Unser E-Learning-Angebot ist sofort nach Buchung für Sie verfügbar.
Wir wickeln unser E-Learning über einen IT-Partner (IMC-Learning ab)

Jetzt E-Learning buchen »