MOTIVATION UND FÜHRUNG DER MITARBEITER

Die Leistungsträger des Unternehmens sind seine Mitarbeiter. Bedingungen so zu gestalten, dass die Mitarbeiter nachhaltig Leistung entfalten und Zufriedenheit entwickeln, ist der entscheidende Faktor unternehmerischen Erfolgs. In besonderer Verantwortung steht dabei die Führungskraft. Im Mittelpunkt des Lehrgangs stehen die grundlegenden Fähigkeiten, um diese Herausforderung aktiv anzunehmen und gemeinsam mit den Mitarbeitern erfolgreich zu meistern.

Inhalte

SITUATIVES FÜHREN

  • Führungsstile, Führungspersönlichkeit und Führungsverhalten
  • Anpassung des Führungsverhaltens an die entscheidenden Bedingungen,
  • wie Mitarbeiterreife und Belastung
  • die Maslow´sche Bedürfnispyramide

SELBSTREFLEXION

  • Wahrnehmung und Verständigung

GESPRÄCHE FÜHREN

  • verschiedene Gesprächssituationen trainieren
  • Mitarbeitergespräche vorbereiten und führen

MOTIVATION

  • Leistungsbereitschaft und Leistung
  • Arbeitszufriedenheit
  • Merkmale der Tätigkeit
  • Gestaltung von Arbeitsabläufen

ÜBERZEUGUNG

  • Einstellungen nachhaltig verändern und sichern
  • Erwische Deine Mitarbeiter, wenn sie es gut machen

ZIELVEREINBARUNG

  • Ziele ableiten, vereinbaren, formulieren und kontrollieren

FÜHRUNG VON GRUPPEN

  • Entwicklung, Gruppendynamik, Gruppenleistung

KONFLIKTE

  • Konflikte erkennen, bewältigen und vorbeugen

Diese Veranstaltung hat bereits am 22.06.2017 stattgefunden!



Weitere Informationen

Max. Anzahl 10 Teilnehmer
Dauer 2 Tage